Tierwohl aus der Region

Wir versprechen eine Hähnchenmast, die über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgeht.

Was wir versprechen

Tierwohl und Produktqualität in der regionalen Hähnchenmast

Die Oberschwäbische Geflügel GmbH verspricht, sich für eine nachhaltige Hähnchenproduktion im süddeutschen Raum einzusetzen. Das Unternehmen steht für die regionale, transparente und schonende Verarbeitung von Bio- und konventionellem Hähnchen von Höfen in Baden-Württemberg und Bayern.

Die Hähnchen werden dabei unter besonders artgerechten Bedingungen gehalten. Ziel muss sein, den Tieren das Ausleben Ihrer natürlichen Bedürfnisse zu ermöglichen. Konkret bedeutet dies, dass die Tiere mit einer speziellen Einstreu die Möglichkeit haben zu scharren, zu picken oder im „Sand“ zu baden. Es wird Raufutter angeboten, das das Interesse der Tiere weckt und ihnen Spaß bietet. Erhöhte Sitzgelegenheiten oder Sitzstangen dienen der Ruhe in der Herde und die natürliche Rangordnung kann eingehalten werden.

Des Weiteren sind alle Landwirtschaftsbetriebe, welche Hähnchen für die Oberschwäbische Geflügel GmbH produzieren, nur in Baden-Württemberg und Bayern gelegen, um den Transport der Tiere so kurz wie möglich zu halten. Die Oberschwäbische Geflügel GmbH ist ein Beispiel dafür, wie regionale, nachhaltige Landwirtschaft in Zukunft aussieht.

Beste Qualität & hohe Verantwortung

Unsere Wertschöpfungskette Geflügel

Wertschöpfungskette Geflügel
Über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg arbeiten wir nur mit ausgewählten Partnern zusammen, nutzen modernste Technik und achten auf den optimalen Einsatz von Ressourcen wie Energie und Wasser.